Kontakt

Team

Rolf Schöni - Schulleiter

Nach insgesamt 40 Jahren Unterricht an verschiedenen Privatschulen sowie an der Volksschule, starte ich nun eine neue Challenge an der Bambus Privatschule und dies im Pensionsalter. Das Konzept mit dem Fokus auf der Beziehungsebene und dem Wald als Bestandteil der Schule, hat mich wesentlich zu diesem Schritt motiviert.

Nicht zuletzt gab es ja mal einen Welthit von Udo Jürgens – „Mit 66 Jahren“  . Genug Quellen der Inspiration also, um mich zu etwas Neuem aufzuraffen.

rolf.schoeni@bambus.schule
076 430 59 69


Yalenka Gustafsson

Als Mutter und ausgebildete Lerndidaktikerin habe ich erkannt, dass jedes Kind seinen eigenen Lernweg benötigt, um sich positiv entwickeln zu können.
Ich freue mich jeden Morgen sehr zur Arbeit in die Bambus Schule zu kommen, um mein ganzes Wissen und meine Energie in die Förderung der Kinder zu investieren. Es ist schön so viele positive Momente des Lernens, Austausches, Tanzens, Schreiens, Spielens und der Kreativität mit ihnen zu teilen. Ihr Lächeln zeigt uns, dass sie sich hier geborgen und als Teil der Bambus-Familie fühlen.


yalenka.gustafsson@bambus.schule
078 203 78 22


Nicole Zimmermann

Ich arbeite in der Bambusschule weil...es mir wichtig ist, dass jedes Kind so sein darf wie es ist. Jedes Kind soll die gleiche Chance bekommen zu lernen, aber jedes auf seine individuelle Art.

"Kinder sind wie Schmetterlinge im Wind, manche fliegen höher als andere, doch alle fliegen so gut sie können.
Wichtig ist, sie dabei nicht zu vergleichen. Jedes Kind ist anders, jedes ist besonders, wunderbar und einzigartig."

Alisha Vogel

Ich arbeite in der Bambus Privatschule weil ich es sehr schätze in solch einem famliliären Umfeld zu sein, wo sich die Kinder individuell entfalten können. In diesem Rahmen kann ich eine professionelle Beziehung zu jedem Einzelnen aufbauen und Pflegen.

Ich liebe es in der Natur zu sein und geniesse es mit den Kindern den naheliegenden Wald zu erkunden.


Cecilia Bättig

Ich arbeite in der Bambus Privatschule weil ich mit ihren pädagogischen Grundhaltungen übereinstimme und weil ich die gleichen Werte teile.



Natalia Carosini

Ich arbeite in der Bambus Privatschule weil es der Beste Job ist, den ich mir vorstellen kann. Ich arbeite sehr gerne mit Kindern zusammen und erfahre täglich, wie meine Arbeit einen direkten Einfluss auf sie hat. Ich freue mich über die Fortschritte jedes einzelnen und erlebe, wie sie über Basteln und Gestaltung kommunizieren und so ihre Emotionen und Kreativität ausdrücken können. In der Bambus Privatschule haben die Kinder die Möglichkeit, sich in einem angepassten, förderlichen und familiären Umfeld positiv zu entwickeln.


Fredrik Moflag

In der Bambusschule kommen unsere Schüler an erster Stelle, gleichzeitig haben wir als Lehrer die Möglichkeit kreativ zu unterrichten und individuell auf unsere Schüler einzugehen.

Diese Kombination macht für mich den Unterschied.



Alessandra Kiss

Ich arbeite im Hintergrund für die Bambus Privatschule, weil hier Menschlichkeit, Fachwissen und Sozialkompetenz gelebt wird. SchülerInnen, welche oft angeeckt sind, finden hier ein wohlwollendes, unterstützendes und förderliches Umfeld, so können sie positive schulische und soziale Erfahrungen machen … eine echte Chance.


Sarah Madeleine Richter

Ich arbeite an der Bambus Privatschule, weil sie das ermöglicht, was Kinder brauchen... Liebe - Respekt - Zeit zum Spielen - Spass - gesehen zu werden - gehört zu werden - Umarmungen - die Chance zu erhalten, Fehler zu machen - Zeit zum Staunen - die Möglichkeit zu haben, etwas nochmal zu versuchen - Platz zum Wachsen - Träume - jemanden zu haben, der JA zu ihnen sagt - Vertrauen - Zuneigung - Nähe - und ganz viel Freude und Lachen!


Seda Omca

Ich arbeite in der Bambus Privatschule weil

für mich das Bedürfnis des Kindes erste Priorität hat. Wir passen das Kind nicht der Schule an, sondern, wir richten uns nach dem Kind. In Kombination mit einer familiären und persönlichen Atmosphäre, bietet unsere Schule für die Kinder einen optimalen sicheren und wohlbehüteter Ort.


Seraina Menzi

Ich arbeite in der Bambus Privatschule weil...